˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

07.12.2017 - 09.12.2017 - Kinderkrankenpflege, Syker Wirtschaftsforum und Kreisvorstand

In einem Gespräch mit Frau Witte, Geschäftsführerin des ambulanten Kinderkrankenpflegedienstes Krank und Klein - bleib daheim GmbH in Sulingen, wurde meinem Kollegen Marcel Scharrelmann MdL und mir berichtet, wie schwer es ist gegenüber den Krankenkassen einen Pflegesatz durchzusetzen, der eine tarifliche Bezahlung der Pflegekräfte sicherstellt. Derzeit erhalten die ambulanten Pflegekräfte rd. 500,00 € weniger als z. B. ihre Kolleginnen und Kollegen, die in einem Krankenhaus angestellt sind. Da dies landesweit alle Kinderkrankenpflegedienste betrifft, werden wir dies mit dem Niedersächsischen Sozialministerium besprechen.

Mit einem Bericht über die positive Entwicklung der Stadt Syke eröffnete die Bürgermeisterin Suse Laue das 36. Syker Wirtschaftsforum in den Räumen der Wagner Wohnen GmbH . Ab Frühjahr 2018 werden 94 ha neue Gewerbeflächen und  zusätzliche Flächen für die Wohnbebauung in Syke und Barrien zur Verfügung stehen. Michael Wagner stellte die Entwicklung und die Leistungsbreite der Möbel Wagner GmbH vor. In meinem Grußwort sprach ich mich für die Stärkung der dualen Ausbildung und den Ausbau der digitalen Infrastruktur aus. 

In der Sitzung des CDU-Kreisvorstandes Diepholz berichtete unser Vorsitzender Axel Knoerig MdB, dass davon auszugehen ist, dass es vor Ende Januar 2018 nicht zu Koalitionsgesprächen mit der SPD kommen wird. Im Jahre 2018 möchte sich der CDU-Kreisverband schwerpunktmäßig mit verschiedenen Themen inhaltlich auseinandersetzen z. B. Pflegesituation, Gesundheit und Trinkwasserqualität.