˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

09.01.2018 - 11.01.2018 - Kreistagsfraktion, Wolf und CDU-Twistringen

Zum Jahresauftakt traf sich die CDU-Kreistagsfraktion in Bassum zu einem kommunalpolitischen Meinungsaustausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Vorstand und der Ratsfraktion der CDU Bassum. Dabei haben wir u. a. über die anstehenden Vergaben der Busverkehre im Linienbündel Diepholz Nordwest und die Beitragsfreiheit für Eltern in Kindergärten diskutiert.

Wie geht es weiter mit dem Wolf in Niedersachsen? Hierüber diskutierten 160 Personen in Diepholz mit dem stellv. Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Helmut Dammann-Tamke. Um in Zukunft Verhaltensauffälligkeiten von Wölfen nachweisen zu können, werden jetzt einige Tiere mit einem Sender ausgestattet. Sollten dann Auffälligkeiten bei Wölfen festgestellt werden, werden diese erschossen. Weiterhin sollte das Monopol des Senkenberg-Instituts zur Genfeststellung aufgehoben werden und das Wolfs Monitoring zwischen Polen und Deutschland objektiv bewertet werden.

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Twistringen blickten der Vorsitzende Frank Hömer und der Fraktionsvorsitzende Bernhard Kunst auf das Jahr 2017 zurück. Eine der wichtigsten Entscheidungen ist der auf Antrag der CDU gefasste Beschluss, zur Einrichtung einer neuen Grundschule am Schulzentrum Twistringen. Mit meinem Kollegen Marcel Scharrelmann MdL ehrte ich Georg Berensen, Klaus-Jürgen Erdmann und Helmut Sander für ihre 50-jährige Parteimitgliedschaft.