˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

27.11.2017 - 01.12.2017 - Kreistagsfraktion, Kreisausschuss und Mehrgenerationenhaus

In der heutigen Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion haben wir nach Beratungen mit dem Geschäftsführer der Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Andreas Nieweler beschlossen, ihn zu beauftragen, mit den Dualen Systemen über die Einführung einer Verpackungstonne für Leichtverpackungen im Landkreis Diepholz zu verhandeln. Diese würde dann den gelben Sack ersetzen. Außerdem haben wir mit den Beratungen des Haushaltsentwurf 2018 begonnen und beschlossen die Kreisumlage unverändert zu lassen sowie die Investitionsmittel für den Breitbandausbau über 123,2 Mio. € bereitzustellen.

Neben einigen Personalmaßnahmen haben wir in der letzten Sitzung des Kreisausschusses u. a. die Festsetzung von Natur-und Landschaftsschutzgebieten im Landkreis Diepholz beschlossen. Darüber hinaus werden wir den Verein Kontakt e. V. bei der Betreuung straffälliger Jugendlicher und die Krebsberatungsstelle Igel e. V. mit zusätzlichen Finanzmitteln fördern.

In einem Gespräch mit dem Vorstand der Bürgerstiftung Stuhr e. V. im Mehrgenerationenhaus Brinkum, haben wir uns über die Auswirkungen der zusätzlichen Fördermöglichkeiten von Krippen und Kindertagesstätten sowie den Auswirkungen der Abschaffung der Elternbeiträge bei den Kindergärten unterhalten. Dabei habe ich deutlich gemacht, dass die Anbieter von privaten Kinderbetreuungseinrichtungen nicht schlechter gestellt werden, als öffentliche Anbieter.