˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

29.08.2017 - 03.09.2017 - Brokser Markt, Wolf, Betriebsbesichtigung, Kreisausschuss, Mehrgenerationenhaus, Bankenregulierung und Europafest

Rd. 100 Personen konnte Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann beim traditionellen Behördenempfang des Brokser-Heiratsmarktes begrüßen. Mit einem Marktrundgang, einer Besichtigung der Gewerbeschau und Gesprächen wurde der Marktempfang abgeschlossen.

Mit meinem Landtagskollegen und Präsidenten der Landesjägerschaft Niedersachsen Helmut Dammann-Tamke MdL haben wir mit rd. 100 Gästen über die Situation des Wolfes in Niedersachsen diskutiert. Er machte dabei deutlich, dass zunächst ein günstiger Erhaltungszustand der Population erreicht werden muss, bevor es Maßnahmen zur Regulierung des Wolfsbestandes in Niedersachsen geben darf. In einem Sieben-Punkte-Plan hat die CDU-Landtagsfraktion festgelegt, wie sie in Zukunft mit dem Wolf umgehen möchte, um damit die Akzeptanz für den Wolf in der Bevölkerung zu erhöhen. Kernpunkte sind dabei, dass der Wolf vom Menschen und von Nutztieren ferngehalten werden muss und sobald er wiederholt verhaltensauffällig ist, auch abgeschossen werden darf.

Mit dem Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Niedersachsen im Deutschen Bundestag Dr. Mathias Middelberg MdB besucht wir heute die Bardusch GmbH & Co.KG in Siedenburg. Von der Ausstattung über die Pflege bis zur Anlieferung übernimmt die Bardusch GmbH & Co.KG alles rund um die Versorgung von Unternehmen mit Arbeitskleidung. Ein Vorzeigeunternehmen im ländlichen Raum.

In der Sitzung des Kreisausschusses des Landkreises Diepholz haben wir den Breitbandausbau in der Form des FTTB-Ausbaus beschlossen. D. h. Glasfaserleitung bis ans Haus. Weiterhin haben wir die Architektenleistungen für die Sanierung der Oberschule Bassum vergeben.

Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen war zu Gast im Mehrgenerationenhaus in Brinkum. Nach einer Besichtigung der Räumlichkeiten stellten die ehrenamtlich Engagierten ihre Projekte vor. Frau von der Leyen war besonders von der Vielfalt des Angebots und dem Engagement aller Ehrenamtlichen beeindruckt.

Mit den Vorständen und Aufsichtsräten der Volksbanken im Landkreis Diepholz und unserem Europaabgeordneten Burkhard Balz MdEP diskutierten wir die Regulierungsvorschriften im Bankenwesen. Burkhard Balz MdEP machte deutlich, dass er sich weiterhin für eine "Smal-Bank-Box" einsetzen wird, damit Volksbanken und Sparkassen weniger Regulierungsvorschriften zu beachten haben.

Die Europa-Union Diepholz richtete das diesjährige Europafest im Europa-Garten Syke aus. Der Europa-Garten ist ein lebendiger, begehbarer Geschichtsunterricht, er ist der sichtbar gemachte Verweis auf die Gründungsakt der überparteilichen Europa-Union. Mit einem Info-Stand beteiligte sich die CDU-Syke an diesem Fest.