Aktuelles aus dem Kreistag

Die neuesten Beiträge aus dem Kreistag. Berichte über regionale Themen, von Sitzungen und aus dem facettenreichen Alltag von Volker Meyer. Stöbern Sie gerne durch die zahlreichen Beiträge!

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit bei mir melden.

Aktuelles aus dem Kreistag

06.07.2020 - 10.07.2020 - Kreistagsfraktion, Kreisvorstand, Bundesverdienstkreuz, Gut Retzen und Kreisausschuss

In der Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion Diepholz haben wir u. a. die Sitzung des Kreisausschusses des Landkreises Diepholz vorbereitet. Dabi haben wir beschlossen, dass wir zur Umsetzung des Zentralklinikums an beiden ausgewählten Grundstücken in Twistringen ein Bebauungsplanverfahren durchführen.

Die Aufstellung unseres Bundestagswahlkandidaten und die Vorbereitung der im Jahr 2021 stattfindende Bundestags- und Kommunalwahl standen, neben der Diskussion zum Zentralklinikum und den Auswirkungen der Corona-Pandemie, im Mittelpunkt unserer Kreisvorstandssitzung. An den jetzigen Klinikstandorten werden wir uns in den nächsten Monaten mit der Nachnutzung beschäftigen. 1/3 der jetzt zur Verfügung gestellten Investitionsmittel werden in Zukunftstechnologien (z. B. Wasserstoff) investiert.

Heinz Brinkmann wurde für sein jahrzehntelanges Engagement, im Bereich des Naturschutzes und der Kultur von unserem Landrat Cord Bockhop mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurde sein Engagement in der Jägerschaft, im Forstverband, bei der Stiftung Naturschutz und im Syker Vorwerk.

Gemeinsam mit meinem Landtagskollegen Frank Schmädeke MdL besuchte ich das Gut Retzen Therapie- und Pflegezentrum. Dieses familiengeführte Unternehmen hat sich auf Wach- und Komapatienten spezialisiert. Man ist ohne Infektionen durch die Corona-Pandemie gekommen und bewertet alle Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie inkl. der wirtschaftlichen Hilfen sehr positiv.

In der Sitzung des Kreisausschusses haben wir neben verschiedenen Personalmaßnamen, u. a. die Aufträge für die Leistungen im freigestellten Schülerverkehr und der Entgeldvereinbarung mit dem Wicherstift Jugendhilfe gGmbH im Rahmen der Jugendhilfe beschlossen.