Aktuelles aus dem Kreistag

Die neuesten Beiträge aus dem Kreistag. Berichte über regionale Themen, von Sitzungen und aus dem facettenreichen Alltag von Volker Meyer. Stöbern Sie gerne durch die zahlreichen Beiträge!

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit bei mir melden.

Schreiben Sie mir

Aktuelles aus dem Kreistag

30.10.2023 - 04.11.2023 - Kreistagsfraktion, Avacon AG, CDU Sulingen, Kreisausschuss, Kreismusikschule und Frauen-Union

In der Sitzung unserer Kreistagsfraktion bereiteten wir die Betriebsausschusssitzungen für unsere Kreisvolkshochschule, Kreismusikschule und Kreismuseum vor. Für alle drei Unternehmen haben wir die Wirtschaftspläne 2024 positiv zur Kenntnis genommen und die Verlagerung von 10% des Aktienbestandes zum Kreismuseum befürwortet.

Um den Umbau des Verteilnetzes zu einem intelligenten und resilienteren Netz ging es beim Kommunaldialog der Avacon AG. Vor dem Hintergrund der Verdoppelung des Stromverbrauchs und Verdreifachung der Stromerzeugung bis 2035, sollen jährlich 0,5 Mrd. € ins Verteilnetz in Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen investiert werden. Die Netzstabilität ist für uns ein wesentlicher Baustein beim Umbau der Energieversorgung.

Mit unserem Generalsekretär Marco Mohrmann MdL und meinem Landtagskollege Marcel Scharrelmann waren wir zu Gast beim CDU Team Sulingen. Neben der Landes- und Kreispolitik ging es um „Agrarpolitik aktuell - worauf kommt es nun an?“. Gerne nutzen wir Gelegenheit, über unsere Positionen ins Gespräch zu kommen und den Input unserer Mitglieder und Gäste mitzunehmen. Dazu konnten wir noch zwei Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Danke an den Vorsitzenden Stefan Meyer, der bei den Vorstandswahlen als Vorsitzender der CDU-Sulingen bestätigt wurde.

Neben Beschlüssen zu Personalmaßnahmen und Auftragsvergaben haben wir das Vergabekonzept für den Bau des Zentralklinikums beschlossen. Der Baubeginn soll Mitte 2024 erfolgen.

In Syke haben wir den Neubau eines Unterrichtsgebäudes für die Kreismusikschule des Landkreises Diepholz eingeweiht. Ein Gebäude auf dem neusten technischen Stand für die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler.

Der Geschäftsführer der Stiftung Naturschutz im Landkreis Diepholz Jan Kanzelmeier und ich berichteten beim Frühstück der Frauen Union im Landkreis Diepholz über die Arbeit der Stiftung Naturschutz. Dabei stellten wir insbesondere das Schlattprogramm für den Artenschutz und die Moorentwicklung 3.0 für die Erreichung unserer Klimaziele vor.