˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

09.11.2020 - 13.11.2020 - Kreistagsfraktion, Kreismitgliederversammlung und Kreisausschuss

In einer unter Corona gerechten Bedingungen durchgeführten Sitzung, hat die CDU-Kreistagsfraktion Diepholz die Beratungen zum Kreishaushalt 2021 aufgenommen. Der 1. Entwurf des Ergebnishaushalts weist eine Unterdeckung von 4,05 Mio. € aus, die wir nach Möglichkeit im Laufe der Beratungen noch schließen möchten. Über die Investitionen im Bereich Breitband hinaus, werden wir in diversen Bereichen insgesamt 34,2 Mio. € investieren.

Im Rahmen einer digitalen Kreismitgliederversammlung haben sich die Bewerber um den CDU-Bundesvorsitz Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen mit einem Video persönlich vorgestellt. Im Rahmen einer Briefwahl können die Mitgieder des CDU-Kreisverbandes Diepholz, den Delegierten für den Bundesparteitag eine Empfehlung für die Wahl des Bundesvorsitzenden geben.

Neben dem Beschluss zu den Jahresabschlüssen der Kreisvolkshochschule, der Kreismusikschule und des Kreismuseums haben wir in der Sitzung des Kreisausschusses des Landkreises Diepholz u. a. einen Beschluss zur Einleitung eines Architektenwettbewerbs zum Bau des Zentralklinikums beschlossen. Abgeschlossen haben wir die Sitzung mit der Besichtigung des Corona-Lagezentrums an der Dr.-Kinghorst-Schule in Diepholz.

 

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.