˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

09.12.2019 - Beirat Stiftung Naturschutz

Unter Leitung des Beiratsvorsitzenden Martin Lütjen informierte der Geschäftsführer Jan Kanzelmeier und der Vorstand der Stiftung Naturschutz seinen Beirat über die Arbeit der letzten neun Monate. Z. Zt. werden 417 Biotope auf einer Fläche von rd. 434 Ha betreut. Zum Ausbau der Arbeit der Stiftung Naturschutz stehen ab dem Jahr 2020 0,5 zusätzliche Personalstellen und zusätzliche Finanzmittel von 50.000€ zur Verfügung. Außerdem wurde das für das Jahr 2020 geplante Wildblumenprogramm vorgestellt.

Friedhlem Niemeyer vom BUND berichtete über die Wiesenweihen in den Diepholzer Moorniederungen. Die Anzahl der Brutpaare hat 2019 mit einem Bestand von 51 Paaren deutlich zugenommen.

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.