˅

Aktuelles aus dem Kreistag – Details

21.09.2020 - 26.09.2020 - Kreistag, Kreisvorstand, Afrikanische Schweinepest, Beirat Stiftung Naturschutz, Frauen Union und Kreisparteitag

Im Rahmen der Sitzung der Kreistags des Lankreises Diepholz wurde Leonie Bultjer aufgrund ihres vorbildlichen Handelns der Zivilcourage-Preis 2019 verliehen. Außerdem haben wir u. a. den Jahresabschluss 2018 des Landkreises Diepholz inkl. der Entlastung unseres Landrats Cord Bockhop, den Jahresabschluss 2019 des Eigenbetriebs Breitbandausbau sowie die Erstattung der Beförderungskosten für die Sommerschule beschlossen und die Aufwandsentschädigung für Ehrenbeamte und ehrenamtlich Tätige erhöht.

Die Sitzung des Kreisvorstandes des CDU-Kreisverbandes Diepholz zur Vorbereitung unseres Kreisparteitages fand im Rahmen einer Videokonferenz statt. Dabei hat der Kreisvorstand beschlossen, unseren Kreisvorsitzenden Axel Knoerig MdB zur Wiederwahl vorzuschlagen. In Vorbereitung auf die Kommunalwahl werden wir für neue Kandidatinnen und Kandidaten Seminare anbieten.

Mit Vertretern der Landvolkverbände Mittelweser e. V. und Sulingen-Diepholz e. V, haben wir über die Herausforderungen der Afrikanischen Schweinepest gesprochen. Wichtig ist, dass es jetzt zu einer verbindlichen Entschädigungsregelung sowie zu einer konsequenter Bejagung und Einzäunung kommt. Außerdem muss die geplante Wildseuchenvorsorgegesellschaft schnellstens eingerichtet werden.

In der Beiratsstzung der Stiftung Naturschutz wurde berichtet, dass im Jahre 2019 Flächen von 20,4 Ha erworben wurden, die für die Wiederherstellung von Schlatts verwendet werden. Außerdem wurde über den Stand der laufenden Projekte wie z. B. Schlatt Ochtmanien und Barver Moor berichtet. Abgeschlossen wurde die Beratssitzung mit einer Baustellenexkursion zur Wiederherstellung des Hittloger Schlatts.

Auf der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Frauen Union im Landkreis Diepholz wurde der Vorstand unter Leitung der Vorsitzenden Frauke Koerssen aus Stuhr einstimmig gewählt. Ute Mestwerdt aus Bruchhausen-Vilsen wurde für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt.

Der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW Karl-Josef Laumann stellte auf dem Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Diepholz die Bedeutung der Familie heraus. Nur durch den Zusammenhalt in den Familien konnten Betreuungssangebote während des Lock-Downs in der Pandemiezeit sichergestellt werden. Bei den Wahlen zum Kreisvorstand wurde u. a. unser Kreisvorsitzender Axel Knoerig MdB in seinem Amt bestätigt. Zu stellv. Kreisvorsitzenden wurden Edith Heckmann, Dörte Meyer, Marcel Scharrelmann und Volker Meyer gewählt.

 

 

 

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.