˅

Aktuelles aus dem Stadtverband – Details

26.06.2019 - Blühstreifenprogramm

Mit einigen Flächeneigentümern und Vertretern der Stadt Bassum besprachen Jan Kanzelmeier und ich als Vertreter der Stiftung Naturschutz im Landkreis Diepholz das weitere Vorgehen zur Anlegung von Blühsäumen in der Ortschaft Nienstedt.

Bereits heute stellen die Flächeneigentümer im Raum Nienstedt rd. 15 ha ihres Eigentums für Blühflächen zur Verfügung. Durch freiwillige Absprachen haben sich die Flächeneigentümer bereit erklärt, zusätzliche Flächen für Blühsäume zur Verfügung zu stellen. Diese bieten Insekten einen Lebensraum für den ganzjährigen Aufenthalt.

 

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.