˅

Aktuelles aus dem Stadtverband (Archiv) – Details

03.03.2016 - Besuch der Grundschule Neubruchhausen

Gemeinsam mit dem Bürgermeister Christian Porsch und den Ratsmitgliedern Rolf Lahmeyer und Hendrik Bülter besuchte ich heute die Grundschule in Neubruchhausen.

Zunächst hatten wir die Gelegenheit an der Siegerehrung der Matheolympiade teilzunehmen. Die Schulleiterin Birgit Timmerberg stellte uns die Schule vor. 44 Kinder werden in zwei Schulklassen und einer Kombiklasse (Jahrgang 2 und 3) unterrichtet. In den Klassen werden 3 geistig behinderte Kinder inklusiv beschult. Ein Flüchtlingskind wird zeitweise in der Sprachlerngruppe der Grundschule Mittelstraße unterrichtet. Weiterhin wird eine Hortbetreuung angeboten.

Die Zusammenarbeit mit der Grundschule Mittelstraße und die Kooperation mit dem Kindergarten funktionieren sehr gut. Die Schule ist gut ausgestattet.

Für die Grundschule Mittelstraße-Neubruchhausen wurde ein Stellenanteil von 40% für die Schulsozialarbeit zugesagt. Hier muss noch geklärt werden, wie und wann das Ausschreibungsverfahren erfolgt. Weiterhin sind Sanierungsarbeiten an einem Kellerraum wg. Feuchtigkeit erforderlich.

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.