˅

Aktuelles aus dem Stadtverband (Archiv) – Details

08.04.2014 - Sitzung von Vorstand und Fraktion

Die Mitglieder des CDU - Stadtverbandsvorstandes Bassum und der CDU-Ratsfraktion Bassum trafen sich zu einem Meinungsaustausch mit dem Geschäftsführer des Alexianer Klinikverbunds Thomas Pilz im Krankenhaus Bassum.

Thomas Pilz erläuterte zunächst die notwendige Spezialisierung in einzelnen Bereichen. Als Beispiel nannte er hier das Herzkathederlabor von dem alle Häuser des Klinikverbundes profitieren. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit sollen in den nächsten Monaten die Spezialisierungen stärker bekannt gemacht werden, um die medizinischen Kompetenz des Klinikverbundes besser herauszustellen. Neben den einzelnen Spezialangeboten wird im gesamten Klinikverbund ein Angebot der Grundversorgung für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Diepholz vorgehalten.

Anschließend wurden die Baupläne für die Psychiatrie mit 110 Betten und der Psychosomatik mit 20 Betten vorgestellt. Diese Betten dienen der psychiatrischen Versorgung der Patienten aus dem Landkreis Diepholz.

Weiterhin betonte Pilz, dass das Krankenhaus auf eigenen Kosten Parkplätze gebaut hat und über mehr Parkplätze verfügt, wie baurechtlich vorgeschrieben sind.

Der Stadtverbandsvorsitzenden Volker Meyer und die Fraktionsvorsitzende Cathleen Schorling betonten, dass die CDU - Bassum auch zukünftig den Klinikverbund unterstützen werden.

Abschließend wurden die verschiedenen Termine für Hausbesuche, Veranstaltungen und Canvassingständen für den Bürgermeisterwahlkampf abgesprochen.

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.